Beat Denzler

Dr. iur., LL.M. (Harvard), Rechtsanwalt
Partner

Beat Denzler berät und vertritt in- und ausländische Unternehmen sowie Behörden vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten in den Gebieten Schiedsgerichtsbarkeit, Wirtschaftsrecht, M&A, Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Vertrags- und Handelsrecht, kollektives und individuelles Arbeitsrecht, privates Baurecht und Submissionsrecht. Beat Denzler wirkt zudem als Schiedsrichter in schweizerischen und internationalen Schiedsverfahren.

Geboren 1955, studierte Beat Denzler an der Universität Zürich (lic. iur. 1980, Dr. iur. 1986) und der Harvard Law School (LL.M. 1986). 1984 erwarb er das Anwaltspatent. 1987 stiess er als Partner zu Schiller Rechtsanwälte.

Beat Denzler spricht Deutsch, Englisch, Französisch.

Beat Denzler ist Präsident des Verwaltungsrats der Hermann Bühler AG sowie Mitglied des Verwaltungsrats der Apleona HSG AG und der Apleona GVA AG. Beat Denzler gehört der Anwaltsprüfungskommission des Kantons Zürich an. Er ist Mitglied des Zürcher Anwaltsverbands, des Schweizerischen Anwaltsverbands, der ASDA/SVLR (Schweizerische Vereinigung für Luft- und Raumrecht), der Association Suisse de l'Arbitrage (ASA), der Harvard Law School Association of Europe, der Schweizerischen Vereinigung für Internationales Recht sowie der Schweizerischen Vereinigung für öffentliches Beschaffungswesen.

Publikationen von Beat Denzler

denzler@schillerlegal.ch