Daniel Maritz

Lic. iur., LL.M. (Brüssel), Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht
Partner

Daniel Maritz berät und vertritt in- und ausländische Unternehmen, Versicherungen und Privatpersonen in den Gebieten Vertrags- und Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Luftrecht sowie Erbrecht/Nachfolgeplanung/Stiftungen.

Geboren 1963, studierte Daniel Maritz an der Hochschule St. Gallen (HSG, lic. iur. 1988) und an der Vrije Universiteit in Brüssel (Nachdiplom in internationalem und europäischem Recht, LL.M. 1993). 1992 erwarb er das Anwaltspatent. Daniel Maritz arbeitete als Gerichtssekretär am Handelsgericht des Kantons Zürich, als Praktikant bei der Generaldirektion IV (Wettbewerb) der Kommission der Europäischen Gemeinschaften und war im Rechtsdienst des Integrationsbüros EDA/EVD (Beziehungen Schweiz-EU) tätig. 2009 bildete sich Daniel Maritz zum Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht weiter. Seit 1992 arbeitet er für Schiller Rechtsanwälte, seit 1998 ist er Partner.

Daniel Maritz spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

Daniel Maritz ist Mitglied des Zürcher Anwaltsverbands (zurzeit Vizepräsident), des Schweizerischen Anwaltsverbands, der Vereinigung Fachanwälte SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht (ehemaliges Vorstandsmitglied), des Schweizerischen Juristenvereins und der ASDA/SVLR (Schweizerische Vereinigung für Luft- und Raumrecht).

Publikationen von Daniel Maritz

maritz@schillerlegal.ch