Verwaltungs-, Gemeinde-, Submissions- und Verkehrsrecht

Wir verfügen über langjährige Erfahrung und ausgewiesene Fachkenntnisse auf den Gebieten:

  • Staatsrecht und Verwaltungsrecht
  • Gemeinderecht
  • Submissionsrecht
  • Verkehrsrecht

Wir beraten und vertreten Privatpersonen, Unternehmen und Behörden in Fragen des Staats- und Verwaltungsrechts wie der Erteilung von Konzessionen und Bewilligungen, bei disziplinarischen Verfahren, Einschränkung von Grundrechten und Stimmrechtsbeschwerden. Unsere Tätigkeit umfasst unter anderem die Gebiete politische Rechte, Bürgerrecht, Verwaltungsstrafrecht, Polizeirecht, öffentliches Arbeitsrecht, Kommunikationsrecht, Medizin- und Gesundheitsrecht sowie Staatshaftung.

Wir beraten Gemeinden und andere öffentlich-rechtliche Körperschaften in allen Fragen des Gemeinderechts. Unter anderem unterstützen wir unsere Klienten im öffentlichen Finanz- und Organisationsrecht, bei der Gesetzgebung, bei Gemeindefusionen, bei der interkommunalen Zusammenarbeit und bei Public Private Partnerships.

Bei Submissionen beraten wir Vergabebehörden bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen, bei der Bewertung der Angebote, dem Abschluss von Verträgen und der Abwehr von Beschwerden. Wir beraten Bau- und andere Unternehmen im Vergabeverfahren, überprüfen Vergabeentscheide und vertreten unsere Klienten in Beschwerdeverfahren.

Wir beraten und vertreten Transportunternehmen und Behörden in allen Bereichen des Verkehrsrechts (Luftverkehr, Strassenverkehr, Schienenverkehr, Schiffsverkehr). Wir unterstützen unsere Klienten bei der Erteilung und Erneuerung von Konzessionen und Bewilligungen, bei der Bestellung und Abgeltung von Transportleistungen, bei Sicherheitsfragen und bei weiteren regulatorischen Massnahmen. Ebenso beraten wir unsere Klienten in Fragen des privaten Transportrechts, entwerfen für sie Verträge, unterstützen sie bei Schadensfällen und vertreten sie vor Behörden und Gerichten.

Ansprechpartner: Beat Denzler, Heinrich Hempel, Michael HochstrasserArthur Frauenfelder